Neu

Zwischenzeit — Singularitäten

Dieses Fotobuch versammelt Menschen die sich im öffentlichen Raum bewegen. Sie wirken oft losgelöst vom Ort. Es zeigt unterschiedliche Menschen in Alltagsituationen. Verwischte, flüchtige Momente, skurrile Momente, berührende Momente, Gesten, beiläufige Augenblicke die Sekunden später schon wieder vorbei sind, und vom nächsten flüchtigen Augenblick abgelöst werden. Es sind die vielen kleinen Momente des Alltags, die oft unbeachtet und unbemerkt an uns vorbei ziehen. Hier sind ein paar von ihnen angehalten, fest gehalten, konserviert um sie in Ruhe betrachten und auf mich wirken lassen zu können...


Das Buch hat den Deutschen Fotobuchpreis 20/21 in Bronze gewonnen (Longlist)


Bildband im Hochformat 15×23 cm. Auf  84 Seiten finden sich 68 schwarzweiß Fotografien.

Ausführung

  • Hochformat: 15×23 cm, 1,3 cm dick
  • 84 Seiten mit 68 Fotografien
  • Digitaldruck
  • Papier: 105 g/qm, weiß, ungestrichen
  • Vorsatzpapier: schwarz
  • Hardcover mit Schutzumschlag - Leineneinband mit vollfarbigem Schutzumschlag und Klappen
  • ISBN neu: 9781715671907, ISBN alt:  9781715293475
  • Erscheinungsdatum: 2020

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

25,40