Streetphotography

// Zwischentzeit

Wie verhalten sich Menschen, wie interagieren sie mit dem sie umgebenden Raum und mit anderen Menschen – egal ob bewusst oder unbewusst? Mich faszinieren die Gesichter, die Haltung, die Gesten, aber auch die Bewegungen, die Dynamik die im Raum entsteht wenn Menschen aufeinander treffen. Ich mag es wenn die einzelnen Bilder in Zusammenstellungen ganz neue Geschichten erzählen.

Die Serie Zwischenzeit entwickelt sich seit 2018. Hier siehst du eine Zusammenstellung aus den Fotos. Der erste Zwischenzeit Band Singularitäten ist mit dem Deutschen Fotobuchpreis 20/21 in Bronze ausgezeichnet worden.

Auf der Projekseite und auf Instagramexternal link veröffentliche ich regelmäßig aktuelle Arbeiten. Ausserdem biete ich ausgewählte Fineartprints aus der Serie .