GedankenSplitter — Das kleine Dinge MicroBlog

Bruchstücke

Diese #Split­ter sollen nicht ver­let­zen, oder weh tun, son­dern anre­gen, aufmerk­sam, und acht­sam machen. Sie dür­fen unbe­quem sein. Man kann sie neu zusam­men set­zen, gle­ich einem Mosaik. Bruch­stücke entste­hen auch, wenn etwas kaputt gegan­gen ist. Sie sind sowohl Ver­gan­gen­heit, als auch Gegen­wart und Zukun­ft. Es kann, und wird immer was kaputt gehen. Komm damit klar! Mach was draus! #SeiKreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.