Lieblingsspiele

Zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2024 3 Minuten

vorWort

Hier finden sich vor allem solche Lieblingsspiele die ich durch gezockt habe, was ich nicht von allen sagen kann - vor allem weil mir die Zeit dafür fehlt. Computerspiele interessieren mich vor allem, wenn sie vom Standard abweichen. Ich mag das kreative Potential was darin steckt, und sich austobt. Ich mag vor allem wenn Geschichten erzählt werden. Computerspiele bilden für mich eine eigene Welt zwischen zwischen Büchern, Filmen und Musik. Viele Spiele sind für mich kleine Kunstwerke. Mir war schon früh klar, das Film und Computerspiel immer mehr verschmelzen werden.

Angefangen hat mein Interesse am Potential von Computerspielen mit Pong auf dem Sinclair ZX 81 eines Freundes, entfaltete sich dann aber erst so richtig mit meinem ersten Computer, einem Commodore C64. Auf dem C64 habe ich Spiele aber eher gesammelt und bestaunt, als wirklich gespielt. Es war einfach spannend heraus zu finden was man mit dieser neuen Technologie alles anstellen kann, und zocken gehörte halt auch dazu. Abgelöst wurde der C64 - nach dem ich ihn total verbastelt hatte - von einem Atari ST - der aber mehr Arbeitsgerät war, und mich durch mein Studium begleitet hat. Mein erster 386er PC kam 1994 ins Haus, gefolgt von verschiedenen MS-Windows und Linux Geräten. Die Geräte waren dann auch immer mit Spielkonsole. DER Grund das Ding um, oder auf zu rüsten war meist ein Spiel. Computerspiele waren - und sind bis heute - DIE Leistungstreiber für Hardware.

Durch die Kinder schafften wir irgendwann, und recht spät, den ersten Gamecube an. Meine aktuellen Rechner (meist Macs) sind reine Arbeitsgeräte. Zwischendurch hatte ich tatsächlich mal 10 Jahre keinen Fernseher, und nein, ich bin kein Gamer, nur nebenher interessiert an dem Thema :-)

Meine BestOff Liste

Das ich die hier mal sammle hat vielleicht etwas mit Nostalgie zu tun.

  1. No Mans Sky (2022, Xbox Series X)
  2. Cyberpunk 2077 (2022, Xbox Series X)
  3. Forza Horizon 5 (2022, Xbox Series X)
  4. Outer Wilds (2022, Nintendo Switch)
  5. FAR: Changing Tidesexternal link - nicht mehr ganz so stark wie der Vorgänger (2022, Nintendo Switch)
  6. Subnautica below Zero (2021, Nintendo Switch)
  7. Sea of Solitudeexternal link The Directors Cut (2021, Nintendo Switch)
  8. Ori and the Will of the Wisps (2020, Nintendo Switch)
  9. 7.th Sector (2020, Nintendo Switch)
  10. FAR: Lone Sailsexternal link - stimmungsvoll (2019, Nintendo Switch)
  11. This war of mine (2018, Nintendo Switch)
  12. Limbo (2018, Nintendo Switch)
  13. Borderlands 2 (Nintendo Switch)
  14. Bioshock 1 und  besonders 2 (Nintendo Switch)
  15. Ori and the Blind Forest (2019, Nintendo Switch)
  16. World of Goo (2009, Wii)
  17. Excite Truck (2007, Wii)
  18. SSX Blur - (2007, Wii) Ich sag nur Radio Big! Tolles Gesamtpaket. Die Nachfolger kommen an diese Version imho nicht mehr dran.
  19. Mario Strikers Charged Football (2006, Wii)
  20. Pikmin 2 (2004, Gamecube)
  21. Beyond Good & Evil (2003, Gamecube)
  22. Zelda Windwaker (2003, Gamecube)
  23. Metroid Prime (2002, Gamecube)
  24. Burnout 2 (2002, Gamecube)
  25. Deus Ex (2000, PC)
  26. Outcast - Appeal (1999, PC)
  27. MDK von Shiny Entertainment (1998,PC) https://de.wikipedia.org/wiki/MDK_(Computerspiel)external link
  28. Star Craft (1998, PC)
  29. Half Life  (1998, PC)
  30. Bioforge, Origin (1995, PC) - Keine Ahnung warum das ein Flop war - Introexternal link .
  31. System Shock (1994, PC)

Rezensionen

Beyond Good & Evil

Spiele die ich besonders mag, haben scheinbar alle gemeinsam, das sie kommerzielle Flops waren. Deshalb gibt es auch von dieser Perle keinen Nachfolger.

Outcast

Leider gab es nie einen Nachfolger, allerdings erschien im Jahr 2014 mit Outcast 1.1external link eine überarbeitet Version des Original Codes, und mit Outcast Second Contactexternal link im Jahr 2017 ein überarbeitetes Remake, leider ohne die tolle Voxel-Engine. Ich würde mir wünschen, dass das Thema nochmal zeitgemäß und innovativ aufgegriffen wird.