Generative Art & Creative Code

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2024 5 Minuten

Vorbemerkung

Mit dem Aufkommen der ersten Computer begannen sich die Leute auch mit der Frage zu beschäftigen, ob sich diese Technologie als künstlerisches Ausdrucksmittel, oder zur Erzeugung von Kunst nutzen lässt. Das Thema wurde damals von der etablierten Kunstwelt nicht wirklich ernst genommen, was sich über die Jahre aber langsam geändert hat. Da es nicht wirklich Neues unter der Sonne gibt, haben sich natürlich schon vorher Künstler mit dem Thema Automatisierung in der Kunst beschäftigt, und die ganze Spielwiese der abstrakten Kunst ist so gesehen ein Vorläufer der ganzen Thematik.

Ich stehe in dem Thema gerade ganz am Anfang meiner Reise:

Für das Erstellen von Kunst mittels der Programmierung von Computern gibt es verschiede Begriffe mit ggfs. verschiedenen Schwerpunkten: Generative-Artexternal link , Creative Codingexternal link , Artificial intelligence Artexternal link , …der Begriff Artistic-Code kam mir in den Sinn. Das Thema geistert schon lange um die Welt - im Grunde so lange es Elektronikexternal link gibt - und sucht seit dem ihre Position und Relevanz in der Kunstwelt. Es ist eng verknüpft mit dem Thema NTF … ja, und einige ComputerSpiele fallen für mich im Grunde auch darunter.

Generative Art Pioniere

Aktuelle Künstler

Weitere Künstler*innen

Viele Indos rund ums Thema:

Druck und Ausgabetechnik

Functional Reactive Programming

Machine Learning

Tutorials und Videos

Javascript - für Spiele

Sound Synthesis

Node

HTML - Canvas

Vue for Typescript

Functional Reactive Programming

Seltsames und interessantes