Bratäpfel mit Orangensoße und Vanilleschaum

Zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2024 1 Minute

Ein weihnachtliches Rezeptfundstück aus Claudias Archiv. Das werden wir dieses Jahr ausprobieren.

Zutaten für 2 Personen

  • Bratäpfel
    • 2 große saftige Äpfel
    • 1 Esslöffel gehäutete Mandeln
    • 1 Esslöffel Rosinen
    • 1/4 Teelöffel Butter
  • Orangensoße
    • 4 Saftorangen
    • 1/ Teelöffel abgeriebene Schale von einer Biozitrone
    • 2 Teelöffel Honig
    • 1 gestrichener Teelöffel Speisestärke
  • Vanilleschaum
    • 1 Esslöffel Vanillepuddingpulver
    • 300ml Milch
    • 1 Esslöffel brauner Zucker

So wird’s gemacht

  • Bratäpfel
    1. Ofen auf 180 Grad / Umluft vorheizen
    2. Kerngehäuse der Äpfel ausstechen
    3. Mandeln und Rosinen fein hacken
    4. Die Äpfel damit füllen
    5. Äpfel auf das Backblech setzten
    6. 20 Minuten backen.
  • Orangensoße
    1. Orangen auspressen
    2. Alles (Orangensaft, Zitronenschale Honig, Speisestärke) in einem Topf vermischen.
    3. Das ganze unter Rühren zum kochen bringen
    4. So lange leicht kochen bis die Soße bindet
  • Vanilleschaum
    1. Vanillepuddingpulver mit 50ml Milch glattrühren
    2. Restliche Milch mit dem braunen Zucker aufkochen
    3. Mischung unterrühren und kochen, bis die Soße bindet.
    4. Mit dem Pürrierstan mixen.