Überblick über alle TriCopter Bauteile

Zuletzt geändert: 1. Mai 2020
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Aus was für Kom­po­nen­ten besteht denn nun so ein Cop­ter? Um etwas zu bau­en ist es hilf­reich sich einen ers­ten gro­ben Über­blick über die Tei­le zu verschaffen: 

  • Wir brau­chen einen Rumpf (Zen­tral­plat­te) mit Gerä­te­trä­ger, Akkuhal­ter, Aus­le­gern, und Motor­hal­te­run­gen. Das Gan­ze mög­lichst leicht und stabil.
  • Eine Men­ge Kabel, Schrau­ben und Mut­tern, Abstand­hal­ter um alles zusam­men zu halten.
  • 6 Moto­ren und die pas­sen­den Pro­pel­ler dazu — damit wir abhe­ben können.
  • Dazu die pas­sen­den Motor­reg­ler / Stel­ler (ESC — Elec­tro­nic Speed Control­ler) — qua­si die Gas­pe­da­le für die Moto­ren, damit wir sie lang­sa­mer oder schnel­ler dre­hen las­sen können.
  • Fern­steue­rung + Emp­fän­ger — Damit wir die Kon­trol­le erhalten.
  • Flight­board — der Bord­com­pu­ter, setzt unter ande­rem die Steu­er­si­gna­le der Fern­steue­rung um, regelt die Motor­reg­ler und sorgt (ua. über ein Gyro­skop) dafür das das Ding sta­bil fliegt.
  • Even­tu­ell benö­ti­gen wir Ser­vos, um Steu­er­si­gna­le vom Flight­board in mecha­ni­sche Bewe­gung umzuwandeln.
  • Mög­li­che Sen­so­rik: GPS, Kom­pass, Strö­mungs­sen­sor, Ultra­schall-Sen­sor (Sonar), Kame­ra­sen­sor oder gar ein Laser-Ran­ge Fin­der? — pulsedlight3D — LIDAR Light V2
  • Akkus (mit Lade­ge­rät, und Netz­teil) — ver­sor­gen alles mit Strom. Dazu ggfs.  den ein oder ande­ren Span­nungs­reg­ler (BEC — Batte­rie Elimi­na­ti­on Circuit) um pas­sen­de Span­nun­gen bereit zu stellen.
  • Eine Flight Came­ra mit 2D oder 3D Gim­bal wäre super!
  • Eine LED — Beleuch­tung wäre sinnvoll.

Das ist schon mal ne Men­ge Zeug. An die­sem Punkt kann man schon  ahnen: Preis­wert wird das Gan­ze nicht, denn es müs­sen nicht nur die Tei­le für den Mul­ti­co­p­ter ange­schafft wer­den, son­dern auch Werk­zeug und je eine Infra­struk­tur für die Ent­wick­lung und für den Betrieb des Gerätes. 

Möch­te man sei­ne Flug­platt­form für wis­sen­schaft­li­che Zwe­cke nut­zen und mit Sen­so­ren aller Art aus­stat­ten könn­te das waspmo­te Board von libe­li­um als Basis hilf­reich sein. 

War der Artikel hilfreich?
Nich so 0 0 von 0 fanden den Artikel hilfreich.
Ansichten: 82
Vorheriger Artikel: Durchflugbeschränkungen
Nächster Artikel: Der Tricopter Rahmen