Reispfanne

Zuletzt geändert: 11. Januar 2021
Geschätzte Lesezeit: 1 min

Stan­dard­re­zept Num­mer 1. Wenn nix geht, das geht immer. Für vier Personen: 

Einkaufsliste

  • Frisch vom Markt:
    • 5 Zuchi­ni
    • 1 Papri­ka
    • 1 Ober­gi­ne
    • 1 Zwie­bel
  • Aus dem Supermarkt:
    • 300g Gou­da (4 Scheiben)
    • Reis
    • Gemü­se­bul­li­on
    • Nati­ves Oli­ven­öl oder Rapsöl
    • Salz, Pfef­fer, Oregano.

Der Reis

  • 2 Tas­sen Reis
  • 4 Tas­sen Was­ser drauf
  • 1/4 Tee­löf­fel Salz rein
  • zum Kochen brin­gen, mit Deckel (5 Minu­ten, Stu­fe 6)
  • dann ohne Deckel 25–30 Minu­ten, Stu­fe 3, zie­hen lassen.
  • Am Ende ist die Flüs­sig­keit fast weg

Das Gemüse vorbereiten

  • 4 Schei­ben Gou­da (300g) zum Über­ba­cken in Strei­fen schneiden
  • 5 Zuchi­ni in Schei­ben schneiden
  • 1 Papri­ka / Alter­na­tiv Ober­gi­ne am Bes­ten in Würfel…
  • 1 Zwie­bel, gewürfelt

Ab in die Pfanne

  • Nati­ves Oli­ven­öl in hohe Pfan­ne. Raps­öl geht auch: ca. 3 Minu­ten, Stu­fe 6.
  • Gemü­se dazu­ge­ben, 20 Minu­ten, Stu­fe 4, alle 3–4 Minu­ten wenden.
  • Ohne Deckel, sonst bleibt es nicht knackig!
  • Nach 12 Minu­ten auf Stu­fe 2 stel­len, wenn das Gemü­se anfängt ganz leicht “anzu­bren­nen”

Vorbereiten fürs Überbacken

  • Einen Tee­löf­fel Gemü­se­bul­li­on mit 1/4 Liter gekoch­tem Was­ser in einer Tas­se ansetzen.
  • Reis in Sieb abschüt­ten und gut abtrop­fen lassen.
  • Den Reis über das Gemü­se geben + Salz, Pfef­fer, Oregano
  • alles unter­he­ben.
  • In feu­er­fes­tes Gefäß geben, Brü­he drü­ber gie­ßen, Käse drauflegen.
  • 3 Minu­ten im Ofen überbacken.
  • Fer­tig!

Ja, ich weiß, ist lecker. Aber nicht alles allei­ne mampfen! 

Tags:
War der Artikel hilfreich?
Nich so 0 1 von 1 fanden den Artikel hilfreich.
Ansichten: 16
Vorheriger Artikel: Weltbeste Pizza
Nächster Artikel: Ein Gulasch Rezept