Hochzeit 1992

2020 — Es war ein­mal, fast wie im Mär­chen. Lang, lang ist es her, und irgend­wie nicht mehr von die­ser Welt. Es ist eine Fer­ne, aber schö­ne Erin­ne­rung. Die Welt hat sich ver­än­dert, ich hab mich ver­än­dert, und das ist auch gut so, auch wenn es immer noch, und immer wie­der unbe­greif­lich ist das sie nicht mehr hier ist. 

2007 — Ein wun­der­vol­ler Tag in 5 Minu­ten. Ich sau­ge jede klei­ne Ges­te, jeden Blick, jedes Lächeln, und dei­ne Stim­me in mich auf. Es macht mich trau­rig es anzu­schau­en. Aber es macht mich glück­lich das Du bei mir warst, und mir all die­se Augen­bli­cke geschenkt hast — R.I.P.